Handtuchhalter

Handtuchhalter

Der Design Handtuchhalter

Der Handtuchhalter im Badezimmer – mehr als nur eine Aufbewahrung für Handtücher

Der Handtuchhalter im Bad ist unabkömmlich, wenn das Handtuch oder Duschtuch vor der Benutzung ordentlich aufgeräumt sein soll. Nach der Benutzung sorgt der Handtuchhalter Badezimmer dafür, dass das Handtuch trocknet und sich weder ein muffiger Geruch noch Schimmel ausbreiten. Die Auswahl an Handtuchhaltern ist riesig.

Handtuchhalter Bad – den richigen Handtuchhalter für das Badezimmer kaufen

Große Dusch- und Badetücher benötigen einen größeren Badetuchhalter. Neben dem Waschbecken reicht der Platz oft nur für Handtuchstangen, Haken oder Ringe. Handtuchhalter können einarmig oder zweiarmig sein und als Handtuchhalter elektrisch sogar Handtücher wohl temperiert vorwärmen. Handtuchhalter klappbar sind für kleine Bäder ideal und manche Handtuchhalter lassen sich, wenn der Platz fehlt, sogar ohne Bohren am Waschtischunterschrank oder an den Badmöbeln befestigen. Ein praktischer Handtuchhalter besteht aus Kunststoff. Richtig edel wird ein Handtuchhalter jedoch erst verchromt und oder aus Edelstahl. Die teure Investition lohnt sich auf jeden Fall, denn ein Handtuchhalter aus robustem Material ist langlebiger als ein Badezimmer Handtuchhalter aus Kunststoff und zudem noch ein optisches Highlight.

Einen Handtuchhalter ohne Bohren sicher befestigen

Nicht immer ist es möglich, für die Befestigung eines Handtuchhalters neue Löcher zu bohren. Davon sind vor allem Mietwohnungen betroffen. Um den Handtuchhalter im Badezimmer ohne Bohren zu befestigen, gibt es Handtuchhalter zum Kleben oder Handtuchhalter mit Saugnapf. Handtuchhalter zum Kleben werden mit Zweikomponentenkleber befestigt. Die Zugkraft liegt bei 25 kg und beim Auszug lassen sich die Handtuchhalter zum Kleben rückstandslos entfernen. Achten Sie beim Kauf darauf, ob der Kleber schon dabei ist oder ob Sie diesen extra kaufen müssen.

Handtuchhalter stehend – einen frei stehenden Handtuchhalter kaufen

Ein frei stehender Handtuchhalter Badezimmer ist sehr praktisch, denn er kann gerade dort aufgestellt werden, wo gerade Platz ist. Gerne wird ein Handtuchhalter stehend auch als Handtuchständer bezeichnet. Der Handtuchständer Badezimmer hat in der Regel mindestens zwei Ablagemöglichkeiten für Handtücher. In edler verchromter Optik, mit einem minimalistischen Design aus schwarzem Stahl oder als frei stehender Handtuchhalter weiß passt ein frei stehender Handtuchhalter in jedes Bad. Eine Sonderform ist ein Handtuchständer mit einer integrierten Ablage für frische Handtücher. Wer viel Platz hat, kann eine Handtuchleiter wählen, die mit rutschfesten Füßen schräg an die Wand gelehnt wird. Durch den entstandenen Winkel können feuchte Handtücher ohne Probleme trocknen.

Modernes Badezimmer mit Handtuchhalter
In einem modernen Badezimmer ist die richtige Auswahl der Handtücher samt Handtuchhalter sehr wichtig. Gerade in dunkel gehaltenen Design-Badezimmer können farbige Handtücher einen wichtigen Anziehungspunkt bilden.

Handtuchhalter Wandmontage – einen Handtuchhalter für die Wand kaufen

Eine praktische Handtuchstange für die Wand ist nicht nur praktisch, sondern auch ein Dekorationselement. Zeigt sie als Reling doch das Design des Handtuchs mit Schmuckkante, Borte oder Muster in vollem Umfang. Handtücher lassen sich mit einer Handtuchstange Badezimmer gut zur Schau stellen. Mit ein oder zwei Armen ragen Handtuchstangen bis zu 40 cm in den Raum hinein. Die Breite beträgt bis zu einem Meter. Kürzere Handtuchstangen für die Wand sind kompakter. Der Anstand zu Wand ist größer. Längere Handtuchstangen für die Wand sind filigraner. Ihre Stangen haben einen Durchmesser bis zu 1,5 cm. Handtuchhaken für die Wand werden im Set zu 2,4 oder 6 Haken als Handtuchhalter Badezimmer angeboten. Sie werden mit Schrauben und Dübeln befestigt oder geklebt.

Handtuchhalter aus Holz – einen Holz-Handtuchhalter kaufen

Ein Handtuchhalter im Badezimmer aus Holz wirkt rustikal. In Kombination mit einem Edelstahl-Scharnier kaufen Sie einen Handtuchhalter aus Holz mit mehreren Armen. Als Wand Handtuchhalter kann ein Handtuchhalter Holz in den Rahmen eines Badspiegels seitlich des Waschbeckens oder als Handtuchhalter freistehend mit zwei oder mehr Handtuchstangen designt sein. Eine Handtuchleiter Holz hat vier oder mehr Stangen. Handtuchhalter Badezimmer aus Holz finden Sie als selbstklebende Haken in der Kombination Edelstahl und Bambus, als Wandregal mit Haken und Ablagemöglichkeiten oder als Handtuchstange Wand. Er Handtuchhalter Holz gilt als passend für einfarbige Flächen, die durch die Maserung des Holzes belebt werden. Um im Feuchtraum Bad nicht aufzuquellen, ist das Holz für den Handtuchhalter Badezimmer dementsprechend bearbeitet.

Handtuchhalter in schwarz – einen schwarzen Handtuchhalter kaufen

handtuchhalter scEin schwarzer Handtuchhalter wirkt im Badezimmer immer elegant Er liegt im Trend. Im Gegensatz zu einem Handtuchhalter Holz besitzt Schwarz eine kühle Ausstrahlung. Ein schwarzer Handtuchhalter Badezimmer ist ein Blickfang und passt im modernen Badezimmer zu jeder Farbe der Fliesen. Ein Handtuchhalter schwarz besteht aus Metall, Kunststoff oder lackiertem Holz.

Handtuchhalter Edelstahl – Einen Handtuchhalter aus Edelstahl kaufen

Handtuchhalter für das Badezimmer aus Edelstahl gibt ein in jeder Form und Ausstattung: gebürstet glänzend oder matt, antik oder modern, funktional, schwenkbar, einarmig, zweiarmig. Als Haken oder Stangen für die Wandmontage oder die Anbringung am Korpus der Badmöbel harmonieren Edelstahl Handtuchhalter mit nahezu jeder Badeinrichtung. Überlegen Sie vor dem Kauf, für wie viele Handtücher Sie im Badezimmer Platz benötigen. Dementsprechend empfiehlt sich ein Handtuchhalter Edelstahl einarmig, mehrarmig oder schwenkbar zu kaufen. Auch die Anbringungsarten sind vielseitig. Sie finden Handtuchhalter für das Badezimmer in Edelstahl ohne Bohren, zum Kleben, für die Wandmontage, für die Schrankmontage und zur Befestigung mit Schrauben und Dübeln.

Badezimmer mit modernem Waschbecken und Handtuchhalter
Ein Handtuchhalter muss gut aussehen. Doch auch der praktische Nutzen des Handtuchhalters ist wichtig. Er muss die problemlose Entnahme des Handtuches sicherstellen. Genauso einfach muss das Handtuch nach Gebrauch auch wieder auf den Handtuchhalter abzulegen sein.

Handtuchhalter Küche – einen Handtuchhalter für die Küche kaufen

hGeschirrtücher und Küchenhandtücher sind mit einem Handtuchhalter Küche schnell aufgeräumt und schnell griffbereit. Vor allem können sie aber nach der Benutzung in Ruhe trocknen. Der Handtuchhalter Küche wird oft als Handtuchhalter Tür in der Tür des Küchenunterschranks eingehängt. Selbstklebende Handtuchhalter sind rund. Ein einzelnes Handtuch wird in die Handtuchklemme eingeklemmt. Ein Handtuchhalter Küche besteht aus hygienischem Edelstahl in matter, glänzender oder gebürsteter Optik oder hat ein mattschwarzes Aussehen.

Handtuchhalter Heizung: Einen Handtuchhalter zur Montage auf der Heizung kaufen

Warme Handtücher bekommen Sie nicht nur durch einen Handtuchhalter Badezimmer elektrisch. Ein normaler Badheizkörper kann als Alternative in Mietwohnungen Handtücher genauso vorwärmen oder trocknen. An einem Flachheizkörper Plattenheizkörper wird der Handtuchhalter Badheizung einfach mit Halteklammern aus Metall eingehängt. Die obere Abdeckung muss dazu nicht extra demontiert werden. Ein Handtuchhalter Heizung ragt dann cirka 6 cm in den Raum hinein. Ganz praktisch sind diese Heizkörper Handtuchhalter in verschiedenen Längen erhältlich, sodass dieser nicht über die Heizung hinausragt. Alternativ zu Haken zum Einhängen für die Heizung kann die Befestigung am Heizkörper mit Magneten erfolgen.

Handtuchhalter an der Tür – einen Handtuchhalter zur Türmontage kaufen

Der Handtuchhalter für die Türe kann Haken oder Stangen besitzen. Als Handtuchhalter ohne Bohren wird der Halter als Handtuchhalter Badezimmer schwarz, Handtuchhalter verchromt und Handtuchhalter Edelstahl an der oberen Türkante eingehängt. Bei einzelnen Türhaken als Handtuchhalter Badezimmer kann der Abstand selbst gewählt werden. Als weitere Bauform sind die Haken oder Handtuchstangen eines Handtuchhalters Tür mit einem Metallgestell verbunden. Hier kann es noch weitere Haken für Waschlappen oder einen Badeschwamm geben.

Handtuchhalter ausziehbar: Einen ausziehbaren Handtuchhalter kaufen

Der ausziehbare Handtuchhalter Badezimmer ist ein wahres Platzwunder. Seine Stangen werden bei Bedarf ausgezogen. Der Platz für Handtücher verdoppelt sich. Anschließend lässt sich der ausziehbare Handtuchhalter wieder platzsparend zusammenschieben. Das ist besonders in einem Mehrpersonenhaushalt praktisch.

Handtuchhalter Gästehandtücher: Einen Handtuchhalter für Gästehandtücher kaufen

Im Gäste-WC erfüllt ein Handtuchhalter andere Aufgaben wie im Badezimmer. Hier vermittelt er ein Gefühl von Sauberkeit und Ordnung. Im Gäste-WC kommen kleinere Handtücher zum Einsatz. Deshalb muss der Handtuchhalter nicht so ausladend sein wie im Badezimmer. Vor allem ist meistens der Platz beschränkt. Handtuchhalter für das Gäste-WC sind oft die kleinere Ausführung eins Handtuchhalters Bad. So können Sie beide Räume mit dem gleichen Design ausstatten.

Egal wie die baulichen Verhältnisse, der Platz oder das Interieur bei Ihnen zu Hause sind: Für jeden Wunsch gibt es den passenden Handtuchhalter Badezimmer: minimalistisch, antik, verspielt oder retro, eckig, rund und ausgefallen. Ein Handtuchhalter Badezimmer schafft Ordnung und das Handtuch ist bei Bedarf in Küche und Bad schnell zur Hand. Die meisten Handtuchhalter sind schwarz oder silbern. Danach folgen weiße, braune und graue Handtuchhalter. Das Material ist in der Regel rostfrei und gegen Durchfeuchtung geschützt. Die Traglast von einzelnen Modellen reicht bis zu 30 kg. Wie hoch den Handtuchhalter im Badezimmer montieren? Je nach Körpergröße empfiehlt sich eine Höhe von 80 cm bis 95 cm. Sie können auch die Oberkante des Waschtisches oder etwas drunter als Orientierungshilfe verwenden. Ein Handtuchhalter Handtuchstange für die Dusche wird in rund 1,60 Metern Höhe aufgehängt. Für größere oder kleinere Menschen dürfen Sie je nachdem die Badetuchstange etwas höher oder tiefer anbringen.